ApfelTV muß noch reifen …

Das im Januar zur MacWorld San Francisco offiziell für Februar angekündigte „AppleTV“ verschiebt sich nun doch bis zum März, so berichtet Golem und MacTechNews.

Ich hoffe, daß man sich dann recht bald bei Händlern einen Eindruck vom Handling, der Menüstruktur und der tatsächlichen Nutzbarkeit von anderen Formaten (ob tatsächlich nur h.264 geht) machen kann.

Auf erste Erfahrungsberichte mit Fotos in Kombination mit schönen LCD-TVs bin ich auch gespannt. 🙂

Veröffentlicht von Christian

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, Social-Network-Addicted, ...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
HSDPA & HSUPA für Deutschland

Wie Golem berichtet startet T-Mobile auf der CeBIT 2007 mit HSDPA & HSUPA. Nun wartet die Nation nur noch auf...

Schließen