Heute gefunden..

Ich habe heute beim stöbern auf einen Blog, was recht interessantes gelesen,…

Und zwar geht es um einen Strafverteidiger, der einen Mandanten vertreten sollte, der wohl völlig davon überzeugt gewesen sein soll, unschuldig zu sein. Nur der Anwalt sah dies ein wenig anders.. aber ließt hier selber:

Wie hatte der potenzielle Mandant geschrieben:

Es sind 100 % Erfolgsaussichten da, um meine Unschuld zu beweisen.

Mein Hinweis, dass sich die Gerichtsakte ein klein wenig problematischer liest, erboste ihn sehr. Er könne nur mit einem Verteidiger arbeiten, der zu 100 % von seiner Unschuld überzeugt ist und ohne Einschränkung hinter ihm steht.

Dass er Äpfel und Birnen in einen Topf wirft, konnte ich ihm leider nicht mehr erklären. Mit saftigen Schimpfworten beendete er das Gespräch. Schade für ihn. Denn ich hätte aus dem Stegreif einige Anwälte empfehlen können, die ihm skrupellos um den Bart reden. Bis zum Ende, das dann allerdings unnötig bitter wird.

Quelle: www.lawblog.de

Veröffentlicht von Bianca

Familienmanagerin, Mutter, Ehefrau, ReNo (in Elternzeit), Bloggerin, Touran-(Pampersbomber)-Fahrerin, Social-Network & iPhone Addicted, ... nordish by nature!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
IP Adresse vorlesen lassen…

Gerad im Ruhrpottforum gefunden und gelacht... Wer also auf verführerische Art und Weise seine IP-Adresse vorgelesen haben möchte ist hier...

Schließen