To do-Liste

Heute, Dienstag. Trotz des Wortes Dienst im Wort Dienstag habe ich heute frei. Es steht also jede Menge Sachen an, die noch zu erledigen sind.

Zum Ersten ist mir irgendwie leicht flau im Magen, weiß net, vll. von der Pille, vll. Nervosität. Man weiß es nicht. 🙁 Aber fest steht: ICH FREU MICH AUF DONNERSTAG.

Ich muss noch einmal zur Werkstatt, um einen Dämpfertest zu durchführen zu lassen. Dann schon mal von vielen Leuten verabschieden. Noch ganz viele Sachen einpacken. Zum Arzt fahren um eine Kopie meiner Krankenakte anfertigen zu lassen und Überweisungen abholen.

Vielleicht sollte ich gleich auch mal irgendwas essen, worauf ich heiß hunger habe, aber ich habe nirgends heiß hunger drauf, was die Entscheidung nicht gerade vereinfacht. Hmm..

Vielleicht sollte ich auch einfach nicht so viel nachdenken, sondern gleich noch einmal auf Klo gehen, meine Haare bürsten und einen Zopf machen, dann gute Laune Musik an, laut, und dann voller Tatendrang anfangen die Sachen weiter zu packen. Ich denke, das ist das beste Rezept.. Da schleicht sich auch schon ein Lächeln auf mein Gesicht. Nur schade, dass ich hier nicht die Auswahl der Musik habe, die ich bei meinem Schatz habe. Aaaber, das ändert sich ja bald. Net wahr?!

Heute morgen habe ich nochmal in aller Ruhe zusammen mit meiner Mutter gefrühstückt. Meine Oma war nochmal kurz drüben, wg ihrer Tupperwaren Sachen. Hatte sie doch tatsächlich die falschen Schalen bestellt. 😉 Aber das kann ja mal passieren. Ich denke, die 3 Julchen passen auch ganz gut in den Haushalt von mir und meinem Schatz.

So nachdem ich nun auf Klo war, geht es mir schon ein klein wenig besser. Das ist doch schön.

Musik, ähm, was hörn wir denn mal. Ich glaub ich mach Radio an, Online-Radio versteht sich von selbst.

Nu hat mich gerad mein Schatz angerufen. =) Tut richtig gut, seine Stimme zu hören.

Musiktechnisch muss ich aber was anderes an machen, der Mix gefällt mir nicht… 🙁 Hören wir mal ne Runde „4 non blondes“.

Nun mach ich mir mal nen Zopf und dann gehts hier erstmal weiter.

Bis später.

Veröffentlicht von Bianca

Familienmanagerin, Mutter, Ehefrau, ReNo (in Elternzeit), Bloggerin, Touran-(Pampersbomber)-Fahrerin, Social-Network & iPhone Addicted, ... nordish by nature!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
ApfelTV muß noch reifen …

Das im Januar zur MacWorld San Francisco offiziell für Februar angekündigte "AppleTV" verschiebt sich nun doch bis zum März, so...

Schließen