VDSL in Mitten von Essen Heisingen

Fast 40 Tage waren wir nach unserem Wechsel von Alice zu T-Home ohne Internetzugang, doch jetzt nutzen wir das neue Highspeed Netz von T-Home mit einem VDSL25 Anschluss. Der eigentliche Wechsel bescherte uns einen Ausfall des Telefonanschlusses von 4 Tagen, die anschließende Beantragung von VDSL war mehr als abenteuerlich. Mehrer Mitarbeiter im T-Punkt und im Backoffice bemühten sich nach Kräften. Bestellen konnte ich es letztendlich erst am 22.10.2007 mit Schaltung zum 02.11.2007. An dem Tag lief dann noch mal etwas mit den Rufnummern schief, aber das ist mal ein anderes Thema.

Wir sind wieder online 🙂

Veröffentlicht von Christian

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, Social-Network-Addicted, ...

1 Kommentar

  1. Das ist ja interessant! Ich wohne auch in Heisingen, aber mir sagt die Telekom, dass hier VDSL noch nicht zur Verfügung steht. Ich habe bei T-Home den Tarif „Call & Surf Comfort Plus“ausgelegt für eine Bandbreite bis 16000 kbit/s. Bisher kommen aber nur 3000 kbit/s an. Für VDSL 25 habe ich mich schon seit längerem registrieren lassen.
    Ich wohne aus der Elsaßstr. Tel. 8465750

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Ist sie nicht süß …

Bibi in der neuen Bettwäsche Ursprünglich hochgeladen von derchris79 ... so friedlich und ruhig wie sie da in unserer neuen...

Schließen