Advent Advent die Weihnachtsbeleuchtung brennt …

… oder, wie viel Kirmesbeleuchtung braucht es zu Weihnachten?

Es ist wahrscheinlich nicht nur in Heisingen so, aber hier fällt es uns halt auf, da wir hier wohnen. Hier ist fast kein Haus ungeschmückt, wo es früher dezenter Weihnachtsschmuck war ist es heute ein beleuchtetes Rentier mit Schlitten und ein blinkender Weihnachtsmann, die blau-rot-grün-weiße Lichterkette die abwechselnd blinkt darf unter keinen Umständen fehlen. Ein Weihnachtsmann kopfüber im Schornstein, kess kletternd an der Regenrinne oder einfach nur stumpf beleuchtet?

Ja ist denn schon Weihnachten?

Veröffentlicht von Christian

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, Social-Network-Addicted, ...

1 Kommentar

  1. Du musst mal durch Delmenhorst fahren.. da sind sooo viele die soo schrecklich geschmückt haben, dass es in den Augen wehtut!
    Und WIR haben noch gar nicht geschmückt!
    Aber es gibt auch Leute, die für einen Tannenbaum (2,5 m hoch) mal eben 79 Eur ausgeben!

    Aber meinen Weihnachtsnikolauspulli, den finden alle toll! Und mit meinen roten Haaren steche ich sowieso den Weihnachtsmann aus! Und ach so, ich weiß schon welches Kostüm ich zu Fasching haben möchte: Ich geh als Weihnachtsfrau! In dickem rotem Mantel, damit mir schön warm ist! 😀 :D:D (Wenn ich überhaupt geh!)

    Aber der Ganderkeseer Weihnachtsmarkt ist schön geworden, sogar ein Kettenkarusell! Und eine Wurfbude! Und wenn man rübergeht, muss man aufpassen, denn „ES spricht“! (Insider :D)

    Liebe Grüße
    die kleine rothaarige Jasmin

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Lasik: 4 Wochen nach dem Lasern

Die vorläufig letzte Nachuntersuchung nach der Lasik-OP bei EuroEyes durch Dr. med. Jørn S. Jørgensen - ein gutes Ergebnis. Weiterlesen

Schließen