Ein Streifzug durch Heisingen

Manchmal gibt es in der Nachbarschaft die kuriosesten Dinge zu entdecken, teilweise aber auch einfach nur ein paar Szenen die es sich lohnen im Bild festzuhalten.

Ich mag mir noch nicht vorstellen, wie diese Vorgärten wohl zur Weihnachtszeit geschmückt sind. Das Wettrüsten der Weihnachtsbeleuchtung hat bis jetzt „Gott sei Dank“ noch nicht begonnen.

Dafür gab es heute am Baldeneysee, bei kalten 5 bis 6°C, ein paar schöne Bilder die wir – wie immer – wieder bei Flickr eingestellt haben.

Hoffentlich wird es im Oktober noch mal schön – dann nehmen wir uns die Hespertalbahn vor 🙂

Veröffentlicht von Christian

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, Social-Network-Addicted, ...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Nikon D90 – ab jetzt wird scharf geschossen!

Unsere Sony Cyber-Shot DSC-P10 ist nun ein wenig in die Jahre gekommen - auch hat sie "nur" 5 Megapixel und...

Schließen