Jasmin & Bibi bei Formel x

Jaja, die Nächte bringen einen schon mal überall hin.

In der letzten Nacht habe ich doch tatsächlich geträumt, dass meine Schwester und ich zu einem Rennstall gehören und den Boliden im Rennen fahren.

Zu unserer Ausstattung, die wir zu einem Teil in einem Rucksack übergeben bekommen haben, fanden sich wieder:

  • ein weiterer Rucksack in ROT
  • ein paar Turnschuhe von Nike (zum Fahren)
  • 3 Paar normale Schuhe
  • zwei Taschenlampen

An ein paar Testfahrten durch die Stadt kann ich mich auch noch erinnern, wobei erst noch Rennschikanen vorhanden waren, am Ende war es dann wirklich reiner Stadtverkehr 😀

Schon ein wenig verrückt.

Und der ganze Traum nur, weil wir gestern den Werbespot zum Nachtrennen in Singapur gesehen haben? 😀

Mal schauen, ob es in den nächsten Nächten mal eine Fortsetzung geben wird 😉

Veröffentlicht von Bianca

Familienmanagerin, Mutter, Ehefrau, ReNo (in Elternzeit), Bloggerin, Touran-(Pampersbomber)-Fahrerin, Social-Network & iPhone Addicted, ... nordish by nature!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
75 Jahre Baldeneysee – Feuerwerk

Anlässlich des 75. Geburtstags des Baldeneysees sind wir -eigentlich wollten wir mit dem Bus fahren- mit dem Auto zur Korte...

Schließen