O Tannenbaum, O Tannenbaum … wo sind deine Spitzen?

O Tannenbaum, O Tannenbaum
wie treu sind deine Blätter!
Der Rest von dir,
der steht noch hier!
O Tannenbaum, O Tannenbaum
wie treu sind deine Blätter!

Okay, es ist Weihnachten und man braucht um Glücklich zu sein, so scheint es, einen Tannenbaum. Doch was um alles in der Welt dachten sich unsere Nachbarn, als sie den fünf prächtigen Tannen (okay, Nadelgehölz) die „Köpfe“ absägten?

Veröffentlicht von Christian

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, Social-Network-Addicted, ...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Weihnachtsbeleuchtung – ein zeitlich befristetes Phänomen!

Ein Streifzug mit der Nikon D90 durch das Weihnachtliche Essen Heisingen. Weiterlesen

Schließen