Auf den Hund gekommen – Falschparker in Heisingen

Über die faulen Falschparker in Essen Heisingen habe ich mich hier schon das ein oder andere Mal aufgeregt. Heute war ich mal wieder zu Fuß im Dorf und habe mal wieder die ganzen Fußkranken an der Bahnhofstraße bemitleidet, die dort den normalen Straßenverkehr quasi unmöglich machen.

Das Verkehrszeichen 286:

Es verbietet das Halten auf der Fahrbahn über 3 Minuten, ausgenommen zum Ein- oder Aussteigen oder zum Be- oder Entladen.

Die Autos die heute dort mal wieder parkten standen alle über 3 Minuten dort und bei keinem war ein Ladevorgang zu erkennen. Soweit nichts ungewöhliches – hier schert es ja eh niemanden.

Falschparker auf den Hund gekommen

Falschparker auf den Hund gekommen

Aber dieser Falschparker ist mal wirklich auf den Hund gekommen.

Ich wäre mal für eine iPhone App zum online-melden von Falschparkern – das wäre sicher eine gute Zusatzeinnahme für die Städte.

Veröffentlicht von Christian

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, Social-Network-Addicted, ...

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
iPhone OS 3.0.1 und Navigon Europe Angebot

Seit knapp einer Stunde gibt es von Apple das iPhone OS 3.0.1 Update um eine kritische SMS-Sicherheitslücke zu beseitigen. Das...

Schließen