Bantayan Island – Ogtong Cave Resort

Nach dem Frühstück ging es zur Inselrundfahrt, vom Resort wurde ein Multivan und zwei Begleiter gestellt, die uns in Schrittgeschwindigkeit um die Insel fuhren. In  Bantayan deckten wir uns auf dem Markt mit ein wenig Obst und Getränken ein, bevor es dann zu einem kleinen Strand mit Aussichtsplattform ging. Ein paar kühle Getränke sorgten bei der fast schattenlosen Hitze für Abkühlung. Danach ging es weiter zum Ogtong Cave Resort – ein Resort mit Bademöglichkeit, unter anderem auch in einer Höhle. Dort nahmen wir erst ein Lunch zu uns, bevor es dann ans Baden ging. Zum Glück zog der Himmel ein wenig zu, so dass man sich nicht mehr der direkten Sonneneinstrahlung aussetzen musste um in den Pool zu gehen.
Nach ausreichender Zeit im Pool und in der Höhle ging es dann noch mal in Richtung Bantayan zum Markt, hier kauften wir noch einen frischen (lebenden) Mangolino (Krabbe), einen großen Fisch, Reis und ein wenig Gemüse ein. Das war die Grundlage für das BBQ, was wir im Resort veranstalteten.

Zwischenzeitlich versuchten wir noch über das WLAN vom Resort meine Mama per Skype zu erreichen um ihr zum Geburtstag zu gratulieren, zwei mal kam kurz eine Verbindung zustande, doch dann brach die Verbindung von da ins Internet zusammen, so dass nix mehr ging. Bevor wir wieder wie Steine ins Bett fielen sorgte eine Dusche für die dringend benötigte Abkühlung. Morgen klingelt der Wecker um 4 Uhr, da um 5 Uhr die Fähre zurück nach Hagnaya geht.

Veröffentlicht von Christian

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, Social-Network-Addicted, ...

3 Kommentare

  1. Huhu!
    Wie gewünscht habe ich gstern Gisela das Foto und das Geschenk überreicht. Ich wurde noch auf einen Sekt eingeladen, bevor ich mich aufmachte, um mein Pferd zu bespaßen. Ich hoffe, ihr braucht keinen Erholungsurlaub, wenn ihr zurück seid 😉 Weiterhin viel Spaß!

  2. Ne ich glaub Urlaub brauchen sie keinen – nach der 1stündigen Massage gestern…
    wäre ja noch schöner 😀 nach so nem Urlaub gleich nochmal 🙂

    Aber neidisch wird man da schon…

  3. Für mich ist Bantayan Island der Schönste Insel d. Welt.Ruhig,freundliche Menschen.Im 2008 ich war dort für 1 woche.Jetzt mitte März fahre wieder hin für 2 Wochen und dann für 3 wochen Manila mit Ausflügen nach Nord Luzon,ewentuel Thailand/Indonesien.Octong ist sehr schön,aber nicht mal ganz günstig
    Grüß
    Valent

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Bantayan Island – Fiesta Island

Heute klingelte bereits um 5 Uhr der Wecker, da einige Kilometer zurückzulegen waren. Die Sachen wurden weitestgehend schon am Vorabend...

Schließen