Der Ball ist rund und T-Mobile sendet nur die Konferenz

Nachdem am letzten Wochenende der Bundesliga-Start über T-Mobile MobileTV Lite so gründlich in die Hose gegangen ist, will es T-Mobile an diesem Wochenende etwas ruhiger angehen lassen. Bei Golem.de erfährt man ein paar Details zu Ursache – so soll es hauptsächlich zu Problemen bei der Ausstrahlung von unterschiedlichen Sendern zur selben Zeit gegeben haben. Wenn man jetzt pragmatisch denkt, dann heißt die Lösung einfach nur einen Kanal zu übertragen.

Nur die Konferenz am 2. Bundesligaspieltag

Auf die Idee ist man auch im Hause T-Mobile gekommen, so wird über MobileTV Lite am Samstag und Sonntag jeweils nur die Konferenzen ausgestrahlt. Bei Einzelspielen, wie das am Samstag um 18:30 Uhr oder die Spiele am Sonntag wird dann selbstverständlich dieses Spiel zusehen sein – es gibt da ja keine Konferenzschaltung.

Noch werden die meisten Kunden sich das gefallen lassen, aber bald (ab dem 3. Spieltag) kostet MobileTV LIGA total! 4,95 Euro pro Monat. Aber Herr Sausen von der Telekom kündigte schon an, dass es wohl Gutschriften geben würde bis der Service ohne Probleme funktioniert. Vielleicht ist das Problem einfach, dass zu viele Kunden es nutzen wollten, da es für die ersten zwei Spieltage kostenlos war. Dann wäre das jetzt eine negative Werbung gewesen und man bräuchte für den kostenpflichtigen Betrieb ab kommender Woche gar keine neuen Kapazitäten zur Verfügung stellen.

200.000 T-Mobile Kunden mit MobileTV Lite App auf dem iPhone

Wenn das dieses Wochenende nicht etwas besser klappt, dann hat die Telekom bzw. T-Mobile ein großes Potenzial an Kunden verspielt.

Ich werde es dieses Wochenende noch mal probieren, ob es wenigstens klappt. Zur Not mache ich den 42″ FullHD Plasma an und schaue es über LIGA total! HD mit unserem T-Home Entertain.

Veröffentlicht von Christian

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, Social-Network-Addicted, ...

1 Kommentar

  1. Hat es bei euch funktioniert? Habe vorhin mal versucht und es war eher ein Standbildgenerator. Habe dann lieber LIGA total! HD auf T-Home Entertain geschaut 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
MobileTV – Bundesliga-Start ging in die Hose

Der Bonner Mobilfunkanbieter T-Mobile bot allen Kunden mit entsprechenden Mobiltelefonen die Möglichkeit sich mit einer App das Bundesliga-Eröffnungsspiel VfL Wolfsburg...

Schließen