Der neue Star Trek

Nach dem Urlaub rief das Kino – der neue Star Trek war dran. Die neue alte junge Crew ging dahin wo noch nie ein Mensch zuvor gewesen ist. Also eigentlich alles wie immer? Fast. In dem neuen Film wurden die frühen Jahre von Kirk, Spock, McCoy, Scotty, Uhura, Chekov und Sulu gezeigt. Von der etwas ruppigen Indienststellung der USS EnterpriseNCC 1701 über den Untergang von Vulcan und dem Warp-mäßigen Karriereschub des Barschlägers James T. Kirk.

Ohne zuviel zu verraten – ein Besuch lohnt sich nicht nur für wahre Trekkies – der Film ist duraus auch unterhaltsam und für den ein oder anderen Lacher gut.

Veröffentlicht von Christian

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, Social-Network-Addicted, ...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Cebu – Hongkong – Frankfurt – Essen

So - wir haben es geschafft - wir sind wieder heile in Essen Heisingen angekommen! Aber mal zum Anfang -...

Schließen