Eine Busfahrt die ist lustig …

… denkste! Wenn man mit der EVAG fährt, dann kann das alles andere als lustig werden.

Meine Erlebnisse bei -10°C in Essen Heisingen mit einem EVAG-Busfahrer mit offensichtlichen Defiziten in Sachen Kundenpflege.

Wir sind Abo Kunden und haben ein Ticket 2000 – noch! Ich wollte dieses Ticket nutzen, um mal eine Haltestelle zum Bäcker zu fahren – fand ich bei -10°C eine gute Idee, wir zahlen ja monatlich auch viel Geld dafür. Im Nachhinein eine dumme Idee!

Damit ich das jetzt nicht alles noch mal tippen muss, kopiere ich einfach einen Teil meines Anschreiben an die EVAG/VRR hier rein:

(…)

Bei -10°C nahm ich den Bus um zur Haltestelle Heisingen Kirche zu kommen und dort beim Bäcker ein paar Brötchen zu kaufen. In dem Kreisverkehr zur Schangstraße, welche sich DEUTLICH vor der Haltestelle Heisingen Kirche befindet, stand ich auf und benutzte den Knopf um den Haltewunsch zu signalisieren. Ich ging Richtung mittlerer Tür stellte mich dort hin und hielt mich an der Stange fest. Der Busfahrer fuhr die Haltestelle an, wurde langsamer aber machte keine Anstalten zu halten, ich betätigte noch auf Höhe der Haltestelle ein weiteres mal den Haltewunschknopf und machte den Fahrer darauf aufmerksam, dass ich aussteigen wollte und ob er mich bitte jetzt raus lässt – wir waren erst 20 oder 30 Meter von der Haltestelle entfernt und es war weit und breit kein einziges Auto auf der Straße. Der Fahrer drehte sich weg und sagt ich hätte früher drücken müssen – zur Erinnerung ich betätigte den Haltewunschknopf etwa 100 Meter vor der Haltestelle Heisingen Kirche – und fuhr den ganzen Weg bis zur Haltestelle Bahrenberg und machte keine Anstalten mich vorher raus zulassen. Aufgrund des Verhalten des Fahrers fürchtet ich sogar, dass er noch weiter fährt um mir eins „auszuwischen“.

(…)

Um eine Stellungnahme zu diesem Verhalten habe ich gebeten und warte schon voller Spannung auf diese.

Weitere EVAG Einträge aus 2009:

Veröffentlicht von Christian

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, Social-Network-Addicted, ...

6 Kommentare

  1. Vielleicht haste auch nur nicht richtig gedrückt, gerade die ganz neuen Busse haben ja ziemlich beschissene Drücker, aber da ist Mercedes/EvoBus dran schuld 😉

    • Selbst dann hätte er halten können als ich ihn drauf aufmerksam machte – das wäre das geringste Problem für ihn und mich gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Heisingen unter einer 3mm Schneedecke

Nach einer kalten Nacht erwachte heute - am 17.12.2009 - Essen Heisingen unter einer etwa 3mm hohen Schneedecke - nicht...

Schließen