Nach Kotzen kommt Rücken

Mal wieder ein Update von uns Zweien. Die Übelkeit scheint sich nun tatsächlich verabschiedet zu haben, denn seit ca. 2 Wochen habe ich keinen Eimer, keine Kloschüssel oder ähnliches mehr umarmen müssen. Aaaaaber… .. dafür bin ich von Rückenschmerzen geplagt. Ganz am Anfang, als wir noch in der alten Wohnung gewohnt haben, hat 1 Grad mehr im Wasserbett noch geholfen – mittlerweile bin ich aber krankgeschrieben, bekomme Krankengymnastik, gehe zum Schwangerschaftsschwimmen und habe auch schon eine Massage von meiner Hebamme bekommen. Ab November geht es dann auch zur Schwangerschaftsgymnastik – darauf bin ich dann gespannt. Und natürlich hoffen wir alle, dass sich auch bei den Rückenschmerzen bald Besserung zeigt.

Seit dem 1. Oktober tritt uns unser voraussichtlicher Sohn auch schon immer wieder kräftig. Und es ist soooooooooooooo ein schönes Gefühl. Der werdende Papa hatte das große Glück, dass die Premiere abends war und er somit direkt mitfühlen konnte und er auch gespürt hat. Ein herrliches Gefühl.

Mittlerweile haben wir auch schon ein paar kleine Sachen für unser Baby: von seiner Oma aus Essen hat er eine wunderschöne Spieluhr geschenkt bekommen, deren Musik er jeden Abend lauschen darf, aus Berlin hatten wir ihm ja schon ein T-Shirt mitgebracht und im Babyladen haben wir dann auch schon einen Strampler, ein Oberteil und einen Body gekauft. Drei paar Socken darf er ja schon fast seit Beginn der Schwangerschaft sein Eigen nennen.

Am Donnerstag haben wir den nächsten Termin beim Onkel Dr, auf den wir uns alle schon ganz tüchtig freuen. Wir hoffen auch, dass er dann ein wenig zeigefreudiger ist, denn beim letzten Ultraschall wollte er sich ja partout nicht von vorne zeigen, nur der Blick auf seinen Rücken und zwischen die Beine wurde gewährt und bei der Hebamme haben wir die Herztöne gehört, aber nach einem kurzem Moment des Genießens meinte er dann auch, NÖ nicht mit mir. Von daher sind wir wie gesagt, tierisch gespannt.

Veröffentlicht von Bianca

Familienmanagerin, Mutter, Ehefrau, ReNo (in Elternzeit), Bloggerin, Touran-(Pampersbomber)-Fahrerin, Social-Network & iPhone Addicted, ... nordish by nature!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
iOutBank Pro im Angebot

Ja es gab lange keine App-Empfehlung mehr für iPhone Apps aus dem iTunes AppStore - das liegt auch ein wenig...

Schließen