Die lustigen Pökelpanzerfahrer der EBE

Man sieht sie die Tage noch seltener als den Yeti oder Reinhold Messner – die Pökelpanzer der EBE im Essener Süden (Heisingen).

Bei YouTube auch in HD

Zuvor war der Fahrer noch beim Bäcker (laut Angaben der Bäckereifachverkäuferin) und hat gesagt, dass sie hoffen bis August alles weg zu haben. Eigentlich lustig, wenn es die anderen Städte rund um Essen nicht mit einem besseren Winterdienst als der EBE zutun hätten.

Hier hat man über zwei Tage gebraucht die Straße so frei zu bekommen, dass der ÖPNV hier mal wieder vorbei kommt … und keine paar Stunden später schneit es wieder und die Linie 145 und 146 der EVAG fahren wieder nur bis Heisingen Kirche.

Veröffentlicht von Christian

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, Social-Network-Addicted, ...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Der Schnee-Penis von Heisingen

Ja der Schnee-Penis am Kreisverkehr an der Aral-Tankstelle war heute morgen das Highlight auf dem Weg zur Arbeit. Noch um...

Schließen