Mein erster Urlaub – Cuxhaven

Gestern noch habe ich ein halbes Jahr auf diesem Planeten gefeiert und heute schon sind Mama und Papa mit mir ganz weit weg gefahren. Ich habe zwar die meiste Zeit geschlafen aber ich habe dennoch gemerkt, dass wir nicht mehr im Ruhrpott sind. Hier gibt es etwas das heißt Meer, manche nennen es auch Nordsee. Papa hat sich heute auch gefreut, dass die Nordsee auch tatsächlich da war, die ist wohl nicht immer da – so sagt er.

Wir haben hier ein schönes Ferienhaus in Cuxhaven, Duhnen – in einer Sackgasse gelegen und mit dem Kinderwagen ist man ganz schnell da, wo was los ist – jedenfalls wenn Papa schiebt. Heute gab es dann auch noch eine große Portion Brei – den mag ich so gerne! Papa redet die ganze Zeit von Brötchen mit Krabben, ob ich das auch bekomme, weiß ich allerdings nicht.

Ich werde Euch auf dem Laufenden halten, was ich hier so mit Mama und Papa mache. Morgen kommen Oma und Opa und Mamas Tante und Onkel zu Besuch. Und am Montag kommt meine Tante vorbei. Ich freue mich auf alle ganz doll – sehe sie ja nicht ganz so oft, aber Mama sagt, die wohnen hier ganz in der Nähe.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Feuerwehr Essen: Tag der offenen Tür 2010

Wie jedes Jahr lud die Feuerwehr Essen auch 2010 wieder zum Tag der offenen Tür in die Eiserne Hand -...

Schließen