Streetview, Wifi-Location, Werbung – robots.txt – die Lösung

Erst gab es die Schilder auf dem Briefkasten „Keine Werbung„, dann gab es die Löschanträge um nicht bei Google Streetview zu landen und nun gibt es das Opt-Out für die Wifi-Location Datenbanken – auch Golem.de berichtet.

robots.txt – die Lösung

Wie wäre es, wenn jeder eine robots.txt fertig machen würde und diese einfach gut sichtbar (auch aus den Streetview-Autos und von den Google Earth Flugzeugen/Satelliten ans Haus anbringen würde?

User-agent: Google_Wifi_Location
Disallow: /wifi/

User-agent: Google_Streetview
Allow: /haus/

User-agent: Google_Earth
Disallow: /pool/
Allow: /

User-agent: Microsoft_Streetside
Disallow: /haus/

User-agent: Nachbarshund_und_Katze
Disallow: /vorgarten/
Disallow: /garten/

User-agent: Werbung/Postwurfsendung
Disallow: /briefkasten/

User-agent: GEZ
Disallow: /

Damit würde es endlich Klarheit geben!

Veröffentlicht von Christian

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, Social-Network-Addicted, ...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
EBE – Winterdienst wird vergoldet

Der Winterdienst der EBE, der sich die letzten Jahre so gar nicht mit Ruhm bekleckerte, will sich nun die Winterdienst-Gebühren...

Schließen