qipu – Cashback beim Onlineshopping

Hier mal was bei Amazon, Zalando dort mal was bei Jako-o. Inzwischen wird sehr viel online eingekauft, weil es einfach sehr bequem ist und man eine breite Auswahl hat. Da man immer auf die besten Schnäppchen aus ist benutzt man Payback und Co. Doch das geht leider nicht bei allen Anbietern.

qipu – Cashback durch Partnerprogramme

Seit 2010 gibt es nun qipu, die sich auf Onlineshops mit Partnerprogrammen spezialisiert haben. In dem Portal finden sich ca. 1.500 Handelspartner bzw Onlineshops, bei denen man beim Einkaufen sparen kann. Man spart nicht direkt bei der Bezahlung beim einkaufen, sondern bekommt x% des Einkaufswertes (das wird einem vor dem Einstieg in den Shop angezeigt) auf sein qipu Account gut geschrieben.

qipu - Cashback

Wer nun fleißiger Onlineshopper ist, der kann da schon mal einiges sparen. Ausgezahlt werden kann ab 1 Euro auf ein Bankkonto oder Paypal (hier fallen Paypal Gebühren an!). Auch kann erst ausgezahlt werden, wenn der Betrag bestätigt wurde.

Viel und wenig Sparpotenzial

Wie viel man sparen kann, hängt immer vom Shop ab, in dem man einkaufen möchte. So kann man zum Beispiel bei ProMarkt bis zu 8% Cashback bekommen, während es im T-Online Shop nur 2,4% sind. Einfach mal bei qipu anmelden und schauen, ob was für einen selbst dabei ist.

 

 

Veröffentlicht von Christian

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, Social-Network-Addicted, ...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
MacBook Air 13″ (2012) – Alleskönner für Unterwegs

Am 12. Juni, einem Tag nach der WWDC, ist ein MacBook Air 13" in unseren Haushalt eingezogen. Eine kleine Wunder-Flunder...

Schließen