Tefal ActiFry Family AH9002: erste Eindrücke und Unboxing

Wenn es ein Unboxing gibt, dann ist meistens Gadget-Time. Ein neues iPhone, ein neues iPad, ein Nexus 4 oder so ein Kram. Doch dieses mal liegt das weit daneben. Es ist eine Tefal ActiFry Family (Modell AH9002) geworden. Neben der DeLonghi Prima Donna Avant und dem Weber Q300 ein weiteres Highlight im Küchenumfeld über das ich hier und da in der nächsten Zeit mal berichten möchte.

Tefal ActiFry Family AH9002

Zur Zeit gibt es die Tefal ActiFry Family AH9002 mit 70 Euro Rabatt bei Amazon. Damit kostet das Schmuckstück nur noch schlanke 229 Euro – das Vorgängermodell AH9000 ist für ein paar Euro weniger zu haben.

Unboxing und Lieferumfang

Im riesen Karton der Tefal ActiFry Family befindet sich ein Kochbuch, eine mehrsprachige Bedienungsanleitung, Sicherheitsdatenblätter, ein weißes Kaltgerätekabel und die wirklich große Tefal ActiFry Family samt Meßlöffel.

Mehr als nur eine Fritteuse

Die Modelle der Tefal ActiFry erheben den Anspruch mehr zu sein als nur eine ordinäre Fritteuse. Eine Fritteuse, die mit nur einem Löffel Öl auskommt? Ja das ist ein Anspruch, den sie erhebt, doch das beiliegende Kochbuch für die ganze Familie enthält sehr vielfältige Rezepte. Von Pommes aus frischen Kartoffeln bis hin zur Huhn-Ananas-Curry-Pfanne ist alles dabei.

Dabei wird das Essen nicht in einem Meer aus Öl frittiert sondern schonend mit in der Heißluft-Zirkulation gegart. Die Leistung beträgt hier 1.400 Watt und erreicht damit konstante Temperaturen, welche für eine gleichmäßige Erhitzung der Lebensmittel sorgen.

Im beiliegenden Handbuch gibt es noch eine Garzeiten-Tabelle, Pflegehinweise und das obligatorische Troubleshooting.

Von der Side-Order bis zum Hauptgang

In erster Linie wird die Tefal ActiFry hier sicher die frischen Pommes zu den selbst gemachten Hamburgern liefern, doch auch ganze Hauptgerichte mit Fleisch, Gemüse und Beilage lassen sich laut dem Rezeptebuch zaubern. Da sind wir auch sehr gespannt drauf und werden später sicher auch noch berichten.

Veröffentlicht von Christian

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, Social-Network-Addicted, ...

2 Kommentare

  1. hallo,

    wissen Sie was die Unterschiede zum Vorgängermodell sind? Bis auf die Farbe konnte ich noch nichts entdecken.

    BG
    Abdülhamid

  2. Fettarm kochen kann ich auch ohne eine Heißluft Fritteuse sehr gut. Allerdings habe ich mit der Actifry (FZ 2000) keinen großen Aufwand gerade gab es Kartoffeln mit Käse Rezept 8 aus dem Kochbuch aus dem Lieferumfang. Sie haben mir sehr gemundet ich kam gegen 12:30 Uhr in meinem Eigenheim an schnippelte mir Kartoffeln bereitete den Schmelzkäse mit Petersilie und einer milden Zwiebel zu die ich nach 17 Minuten zu den Kartoffeln dazugab und konnte nach weiteren drei Minuten genießen, ohne großen Aufwand zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Rohrkrepierer – 12 Stunden ohne Wasser

Samstag Morgen, 8 Uhr und ein paar zerquetschte. Das Telefon klingelt. Eine kurze Anweisung schnell die Wanne zu füllen und...

Schließen