Stadt Essen und das Feingefühl bei der Einrichtung von Baustellen

Mal wieder was aus Heisingen. Die Stadt Essen betreibt ein Portal, in dem Baustellen aufgelistet werden. Dort heißt es seit Freitag:

Die Stadtwerke Essen erneuern den Entwässerungskanal auf der Heisinger Straße. Werktags ab 9:00 Uhr wird der Verkehr auf der Heisinger Straße mit einer Baustellenampel über eine Fahrspur geführt.

wp.com/www.lelei.de/wp-content/uploads/2013/01/stadtessen.jpg?fit=1023%2C770&ssl=1" data-orig-size="1023,770" data-comments-opened="1" data-image-meta="{"aperture":"0","credit":"","camera":"","caption":"","created_timestamp":"0","copyright":"","focal_length":"0","iso":"0","shutter_speed":"0","title":""}" data-image-title="Stadt Essen – Baustelleninfo" data-image-description="<p>Quelle: essen.de 28.1.2013 8 Uhr</p> " data-medium-file="https://i0.wp.com/www.lelei.de/wp-content/uploads/2013/01/stadtessen.jpg?fit=300%2C225&ssl=1" data-large-file="https://i0.wp.com/www.lelei.de/wp-content/uploads/2013/01/stadtessen.jpg?fit=680%2C512&ssl=1" class="aligncenter size-full wp-image-3683" alt="Stadt Essen - Baustelleninfo" src="https://www.lelei.de/wp-content/uploads/2013/01/stadtessen.jpg" width="1023" height="770" srcset="https://i0.wp.com/www.lelei.de/wp-content/uploads/2013/01/stadtessen.jpg?w=1023&ssl=1 1023w, https://i0.wp.com/www.lelei.de/wp-content/uploads/2013/01/stadtessen.jpg?resize=300%2C225&ssl=1 300w" sizes="(max-width: 680px) 100vw, 680px" />

Quelle: Baustellenportal der Stadt Essen, 28.1.2013, 8 Uhr

Überflüssig zu erwähnen, dass ich heute (Montag) Morgen für die Strecke, an der die Baustelle ja erst ab 9 Uhr sein sollte, um 7 Uhr schon 40 Minuten gebraucht habe. Das sind für 2,5 km schon eine stolze Zeit. Nein auch an der Baustelle gab es niemanden der auch nur ansatzweise gearbeitet hatte – sie war einfach leer.

Wie kann man nur auf die irrwitzige Idee kommen, so eine Baustelle am verkehrsreichsten Tag zur verkehrsreichsten Zeit ohne (oder mit falscher) Ankündigung einzurichten?

Jedes mal das selbe

Liebe Stadt Essen, warum lügt desinformiert Ihr auf eurer Webseite? Warum gibt Ihr falsche Informationen raus? Oder wieso halten sich Eure Mitarbeiter oder beauftragten Unternehmen nicht an die Zeiten? Das war letztes Jahr auch schon so und Ihr gelobtet Besserung.

Liebe Stadt Essen, ihr habt mit die höchsten Hebesätze und Grundsteuern in NRW. Geht mal mit euren Einwohnern vernünftig um.

Veröffentlicht von Christian

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, Social-Network-Addicted, ...

1 Kommentar

  1. Pingback: Links anne Ruhr (29.01.2013) und neue Artikel zur de facto Einstellung der Westfälischen Rundschau (WR) » Pottblog

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Panasonic Lumix GH3: erste Eindrücke

Am Freitag war es soweit, da habe ich unsere Nikon D90 gegen eine Panasonic Lumix GH3 (14-140er Kit) eingetauscht. Bei...

Schließen