Moderne Technik vs. noch modernere Technik

Ja ich bin so ein kleines bisschen ein Geek. Für meine Bahnfahrkarten nutze ich die DB Navigator App und zum bezahlen nutze ich Apple Pay. Wie mir dieses mal in Arnheim fast zu Verhängnis wurde, erfahrt ihr in den nächsten paar Zeilen.

Dieses Freundchen hier kontrolliert bei Arnhem Centraal das Ticket und möchte dazu das Ticket in der DB Navigator App sehen. In den letzten 18 Monaten gab es damit auch nie Probleme. App auf, Ticket anzeigen, vor halten, durch gehen. Doch diese Woche alles ein wenig anders. Ich gehe zum Türsteher, halte das Ticket davor. Gatter bleibt zu. Ich drehe das iPhone um, sehe mein Apple Wallet mit geöffnetem Apple Pay. Noch mal zurück zum Ticket, selbes Spielchen.

Der Scanner kann Chipkarte und QR Code und scheinbar scheint er beim dran halten automatisch das iPhone zu triggern die Kreditkarte aus Apple Pay zu präsentieren. Ich bin dann einfach dicht hinter einem anderen mit raus gegangen.

Mit @db_bahn machten ich ein paar Späßchen – weitergebracht hat es uns nicht.

Bei der Rückfahrt habe ich es dann noch mal probiert und bin wieder gescheitert, habe dann eine Mitarbeiterin des Bahnhofs gebeten das Gatter so zu öffnen.

Das erste mal, dass ich so ein Technik-Kuddelmuddel mit dem Kram hatte – mal gespannt, wie sich das lösen lässt.

 

 

Veröffentlicht von Christian

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, Social-Network-Addicted, ...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Aus der Digitalkamera an die Wand

Man knipst und macht Fotos ohne Ende und entweder landen sie bei Facebook, auf dem NAS, der Cloud oder /dev/null....

Schließen