Rückrufaktion – Kühlmittelkreislauf …

Vor knapp 2 Wochen kam das, an meine Großmutter adressierte (obwohl der Wagen schon lange nicht mehr auf sie zugelassen ist), Einschreiben in dem ich aufgefordert wurde mit meinem Wagen an einer Aktion teilzunehmen. Gleich einen Termin für meinen „Brückentag“ ausgemacht und die Dame gebeten meinen Verkäufer zu informieren und mir einen Vorführwagen anzubieten. Der sonst zuverlässige Verkäufer meldete sich jedoch nicht, erst als ich mich bei ihm meldete konnte er mir ein A4 Cabrio 3.0 TDI zur Probefahrt buchen – leider nur 3 Stunden – meine Anfrage käme ja auch sehr kurzfristig (sic – würde der Informationsaustausch in diesem Autohaus funktionieren wäre es nicht kurzfristig gewesen).

Der Termin verlief recht unspektakulär, das A4 Cabrio war ein nettes aus welches sich bei diesem geilen Wetter gut fahren lies. Die „Mittagspause“ verbrachte ich zusammen mit meiner Freundin bei McDonald's wo ich den HotSpot ausprobiert habe und mit erschrecken feststellte, dass dort Internetforen gesperrt sind 🙁

Veröffentlicht von Christian

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, Social-Network-Addicted, ...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Schnitzelmania

Wintermeiers luden zum Schnitzelessen im Landgasthaus-Brandenburg ein. Wolfang, Ulrike, Ela und Thomas sowie wir beiden machten uns auf dem Weg...

Schließen