Crumpler: Russian King – Die perfekte Notebooktasche?

So nachdem ich mein neues MacBook Pro ja nun schon seit einigen Tagen habe, fingen natürlich auch schon die Überlegungen an, welche Notebooktasche es werden soll, da es mich ja unterwegs ständig begleiten wird.

Der erste Besuch führte uns in den mStore im Limbecker Platz. Für die Größe des Ladens gab es schon eine gewisse Auswahl, aber leider war die richtige für mich nicht dabei, da es recht wenige Taschen für 13″ gab. Also ging die Suche weiter.

Der nächste Besuch führte mich in die Geschäftsräume von Crumpler in der Nähe des Essener Hauptbahnhofs. Da gab es dann so viele Taschen, die auch nicht gerade sehr günstig sind/waren, dass ich mich überhaupt nicht entscheiden konnte und dann auch erst einmal ohne Tasche nach Hause bin.

Tags drauf habe ich dann im Internet gesucht und gesucht, die Taschen wurden aber nicht günstiger, sondern immer teurer. Am Ende hatte ich dann ein paar Taschen von Crumpler in die engere Auswahl genommen. Nämlich:

  • Russian King
  • Daggy Kate
  • Dentist's Wife (alle von Crumpler)

Ganz zu Anfang stand auch noch die Überlegung im Raum ein Hard Suit von Crumpler zu holen, aber bin dann doch zu dem Entschluss gekommen, dass eine komplette Tasche her muss.

Nach ein bisschen hin und her und ausmessen, haben wir mir dann die Crumpler Russian King bestellt, auf die ich dann eine ganze Woche warten musste. Aber das Warten hat sich gelohnt.

Wir haben uns für diese Tasche entschieden, da das MacBook Pro 13″ perfekt reinpasst und noch genügend anderer Frauenkram :D. Die Tasche ist aus echtem Leder von glücklichen heiligen Kühen und Crumpler gibt auch noch 30 Jahre Garantie – das sollten uns die 189,00 € wert sein.

Crumpler schreibt:

Super softes und starkes Holy Cow Real Leather™ kombiniert mit 2000D Rooster Tex™ hyper performance accessory Nylon / Wasserfestes Ripstop Lining / Gut gepolstertes, in der Mitte fest fixiertes Laptopfach mit Netzfach / Kartenfächern und Stiftehaltern / Zusätzliche Fächer an Vorder- und Rückseite / weit zu öffnendes Hauptfach mit extra starkem Reißverschluss / Zwei gut integrierte Außenfächer / Gepolsterte Handgriffe für Tragekomfort

Und hier seht ihr ein paar Fotos:

Wenn ihr Fragen zu der Tasche habt, einfach einen Kommentar schreiben.

Veröffentlicht von Bianca

Familienmanagerin, Mutter, Ehefrau, ReNo (in Elternzeit), Bloggerin, Touran-(Pampersbomber)-Fahrerin, Social-Network & iPhone Addicted, ... nordish by nature!

2 Kommentare

  1. Pingback: Pot(t)pourri (94) » Pottblog

  2. Pingback: Apple MacBook Pro 13″ und Tasche zu verkaufen » Apple » Lelei 2.0

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
MobileButtler – iPhone App zur T-Mobile Kostenkontrolle

Es gibt aktuell 55.667 Apps im Apple iTunes AppStore, die wir euch nun alle ein mal vorstellen wollten. Nein Scherz,...

Schließen