Essen – Frankfurt – Hongkong – Cebu

Dieser Tag hatte mal locker gefühlte 36 Stunden.

Freitag 6 Uhr aufstehen, um 8:40 Uhr mit dem ICE nach Frankfurt, ab Frankfurt nach Hongkong 13:55 Uhr Abflug. Ankunft Hongkong am Samstag 7 Uhr Ortszeit – weiter geht es nach Cebu, Ankunft 11:30 Uhr Ortszeit. Ein paar Stunden Shopping und dann die Nachricht, dass die 19 Uhr Fähre nicht fährt wegen eines Motorschadens. Nun sitzen wir einen Tag extra in Cebu fest 🙂

Geschlafen = 0 Stunden.

Veröffentlicht von Christian

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, Social-Network-Addicted, ...

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Ab in den Süden … mit dem ICE

Mit dem ICE der Deutschen Bahn geht es nun erst mal auf Richtung FFM Flughafen - von dort dann weiter...

Schließen