Ich werde ein ….

So, der erste Umzug ist zum größten Teil nun hinter uns gebracht. Gott sei Dank, denn es war doch für alle Beteiligten sehr anstrengend. Nun müssen noch die letzten Handwerker beauftragt werden, die Farbe für die Wände bestimmt werden und dann kommt in großen Schritten schon der zweite Umzug.

Zwischendurch geht es dann immer wieder zum Frauenarzt um zu schauen, ob es unserem Nachwuchs gut geht. Das letzte Mal waren wir am Freitag da. Vorher waren wir ganz schön aufgeregt. Was wird man sehen können? Ist er/sie der Woche entsprechend gewachsen? Schlägt das Herzchen munter weiter vor sich hin? Nehmen wir das große Ultraschallpaket, damit wir unseren Nachwuchs bei jedem Termin beobachten können?

Wir können alle Fragen freudig beantworten: Wir haben jede Menge gesehen, er/sie ist prächtig gewachsen, das Herz schlägt munter vor sich hin und wir haben das Ultraschallpaket für knapp 100 € genommen.

Somit konnte sich unser Frauenarzt auch schön auf die Suche machen. Und wir sind mit großer Wahrscheinlich sogar gut fündig geworden. Zwischen den Beinen gab es nämlich einen „3. Oberschenkel“, wie es hier mittlerweile so schön heißt. Es wird also mit großer Wahrscheinlichkeit männliche Verstärkung für Chris geben. Der werdende Papa ist ganz aus dem Häuschen, hat er sich doch einen Stammhalter gewünscht. Beim nächsten Termin Mitte Oktober wird aber auch nochmal ganz genau geschaut, weil man weiß ja nie ;). Das einzige was wir nicht gesehen haben, ist sein Gesicht, er wollte sich nämlich partout nicht zu umdrehen, trotz einiger Animationsversuche des Arztes ihn zum drehen zu bewegen. Aber so haben wir ja etwas, worauf wir uns beim nächsten Mal freuen können.

Bilder gab es auch zwei Stück.

Da is er in der 16. Woche

Da is er in der 16. Woche

Da is er in der 16. Woche

Da is er in der 16. Woche

Mit dem Umgucken und Einkaufen wollen wir trotzdem schon bald anfangen, da wir sowieso neutrale Farben nehmen möchten. Natürlich werden wir darüber dann auch berichten.

Veröffentlicht von Bianca

Familienmanagerin, Mutter, Ehefrau, ReNo (in Elternzeit), Bloggerin, Touran-(Pampersbomber)-Fahrerin, Social-Network & iPhone Addicted, ... nordish by nature!

4 Kommentare

  1. Pingback: Die Hälfte ist schon rum » privates » Lelei 2.0

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Kein iPhone Tethering bei T-Mobile Complete 1. Generation #esreicht

In diversen Medien wurde erst berichtet, dass T-Mobile die Tethering-Funktion bei den Complete Tarifen der ersten Generation freischalten wollte. Jetzt...

Schließen