iPhone 3GS – ein langer und steiniger Weg

Manchmal hat man das Gefühl, dass sich alles gegen einen wendet. Nachdem ich am Freitag Morgen noch so euphorisch war, holte mich ja schon am Freitag die Realität ein wenig ein, doch jetzt – nach dem Wochenende – kommt so langsam Licht ins die finstere Höhle namens T-Mobile.

Am Freitag hat noch alles so gut geklungen:

Stand heute:

Das „in Bearbeitung“ heißt laut Hotline, dass das iPhone nicht lieferbar ist und wohl wahrscheinlich bis Ende nächster Woche – Anfang Juli – bei mir sein soll. Also um Lichtjahre von der Aussage „am Montag haben sie ihr iPhone“ entfernt, denn es war schon heute gemeint.

Das größere Problem ist der Tarif, bei den For Friends Tarifen sind 15% Nachlass auf die Grundgebühr über die gesamte Vertragslaufzeit inklusive. Trotz der Zusicherung dieses wie gewünscht übernehmen zu können, fand sich nirgends der Vermerk For Friends unter Mein T-Mobile. Ein Anruf der netten Damen von Freitag brachte ein wenig Licht ins Dunkel. Sie hatte es irgendwie verschwitzt, weil so viel los war, deswegen wurde mein Auftrag auch erst um nach 12 Uhr ins System eingepflegt und um nach 17 Uhr an die Logistik übergeben. Ferner sei es nicht möglich in den T-Mobile Complete M For Friends zu wechseln, sie würde mich aber in den T-Mobile Combi Flat M For Friends buchen. Dieser würde von den Kosten identisch sein und die gleichen Vorteile bieten.

Okay, wir verglichen noch schnell die Tarifdetails, da stellte sich heraus, dass ich der netten Mitarbeiterin gleich noch mal eine Tarifschulung geben konnte. Sie war fest der Meinung, dass der Combi Flat M und der Complete M nur jeweils 300MB ungedrosseltes HSDPA Volumen bereit halten, erst als ich ihr die Textpassagen vorgelesen hatte, schaute sie in ihren Unterlagen und stellte auch fest, dass es 1GB sind bis das Speedcapping zuschlägt. Bis auf das fehlende Bundesliga-Mobile-TV für ein Jahr scheinen beide Tarife identisch zu sein. Trotzdem werde ich es in ein paar Wochen noch mal versuchen in den Complete M For Friends zu wechseln – irgendwie sollte das ja gehen.

Zur allgemeinen Belustigung habe ich einmal die verschiedenen Stationen dieses Bestellprozesses dokumentiert.

Aktuell liefert sich mein iPhone 3GS dann wohl ein Rennen mit Bibis Apple MacBook Pro 13″, welches in Shanghai noch auf die Abholung wartet.

Hat sonst noch wer lustige iPhone 3GS Bestellstories oder Tarifwechselgeschichten?

Veröffentlicht von Christian

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, Social-Network-Addicted, ...

75 Kommentare

  1. @mcjackson

    ja du kannst dich freuen 🙂 diese bzw spätestens nächste woche wirst du dein iphone

    @olli & all

    Es waren auch noch 16GB Modelle bei der Lieferung dabei! Vielleicht habt ihr auch Glück und erhaltet demnächst auch diese mail wie mcjackson!

  2. Hallo,
    nach 5 Wochen warten habe ich nun heute mein iPhone 3GS 16GB in schwarz aus einer VVL erhalten.

  3. Ok, habe gerade auch ne Mail bekommen, dass sich mein iPhone in der Auslieferung befindet. Kommt bestimmt Freitag, wenn ich nicht da bin. 😀

  4. Mein Iphone wurde heute versendet. Ein T-mobile Mitarbeiter rief mich heute morgen an fragte ob ich freitag zwischen 8 und 11 uhr zu hause bin…damit habe ich gerade mal 1 Woche nach Online Bestellung auf mein iphone 3gs schwarz 32gb gewartet 😉

  5. Moin,
    ich habe heute die Info erhalten das es bis Mitte September dauert für mich.
    Iphone 3g S sw
    Habe direkt mal storniert und in ein 3g mit 16GB geändert.
    Das habe ich wenigsten bis Freitag.
    Weil, 8 Wochen auf ein Telefon warten find ich übertrieben.

  6. Hallo

    mal eine Frage wie bekommt man den diese Mails?
    Ich habe mein Upgrade Any Time an der Hotline gemacht und 2 Tage danach per Post eine Dankeschön zusammen mit der Bestätigung der Änderung des Vertrages erhalten.
    Kann ich mich auch per Mail an den Kundenservice wenden oder wie?

    Bestellt: iPhone 3GS 32GB weiss

  7. @björn: eigentlich sollten doch genug 32MB Geräte angekommen sein, laut der obigen Aussagen vom Telekommitarbeiter, bin gerade etwas verdutzt.

    @_g15_: Klar, einfach anschreiben mit Deiner Auftragsnummer und nach dem aktuellen Stand fragen, ab dann kriegst Du eigentlich auch immer per Mail Bescheid.

  8. Hi!

    Also ich habe es am 21.07 bestellt (Wandlung) und bisher keine Mail, Anruf oder ähnliches.

    Also mit dieser Woche das wird ja wohl kaum noch was…
    Gerade nochmal mit dem Kundenservice geredet und meinem Unmut da mal ordentlich Luft gemacht. Werde jetzt die nächste Woche noch komplett warten und dann noch den Mo. – Di. danach und dann können Sie sich ihr iPhone sonst wohin stecken 😉

    Der Kerl am Telefon meinte dann nur auf meine Aussage dass mir damals auch MAXIMAL 3 Wochen gesagt wurde folgendes:
    „Warten Sie noch etwas, länger als 5 Wochen dauert es auf KEINEN Fall.“ Er habe auch noch NIE davon gehört das jemand über 5 Wochen hätte warten müssen… Man darf mir erzählen was man will, aber die Telekom ist in einigen Dingen echt das Letzte. Wenn ich keine Ahnung habe dann verspreche ich den Kunden nicht „MAXIMAL 3 Wochen“ oder sowas. Unmöglich, kann ich nur immer und immer wieder sagen.

    Grüße

  9. Okay, danke hab die E-Mail Adresse gefunden.
    Hab die netten Leute da mal angeschrieben – bald beginnt dann auch Woche 3 des Wartens.

  10. Ich habe mein iPhone 3GS 16GB am 23.06.2009 bestellt, habe bis zum 22.07.2009 nichts mehr gehört und mich dann erkundigt. Ergebnis: keine Bestellung eingegangen! *WTF?!?!?!* Am 22.07.2009 nochmal bestellt und heute 17.08.2009 immer noch nichts… langsam find ich das HTC Hero interessanter. Bis Anfang warte ich noch, ansonsten wars das mit dem iPhone.

  11. Hallo Mädels und Jungs,
    ich muss hier meinen Senf auch mal loswerden.

    Habe mir vor 2 Wochen ein IPhone 3GS schwarz 16GB bestellt. Die Hotline meinte es wäre wohl mit so 3 Wochen Lieferzeit zu rechnen. Einen Tag nach der Bestellung hatte ich ne Email mit der Auftagsbestätigung und im Anhang ein Dokument, welches besagte, dass Lieferschwierigkeiten bekannt wären und ich informiert werde sobald sich was tut.

    Warte nun seit 2 Wochen und halts nicht mehr aus. Meine Freundin hat sich das IPhone 3GS in weiß eine Woche später bestellt und wartet auch sehnsüchtigt.

    DAS was ich gleich erzähle find aber mal echt zum schreien 🙁 Ich habe noch eine Email bekommen die besagt, dass externe Kunden bevorzugt mit Lieferungen behandelt werden – und weiter kein IPhone in sicht.

    Meine Freundin hat ihrs bestimmt vor mir, die glückliche.

    • @whoisedhardy
      2 Wochen – das ist ja fast garnix … bin jetzt in der 4. Woche für das IPhone 3GS schwarz 16GB … klingt fast wie bei ner Schwangerschaft … hoffentlich werden es keine 9 Monate … :-/

  12. Ich habe mein iPhone 3Gs 16GB sw am 28.07.09 bestellt und habe bis jetzt noch nix von T-Mobile gehört. Dabei bin ich Neukunde!
    Das einzige was ich schon habe ist meine SimKarte und meine neue Nummer!
    Das Problem dabei ist warscheinkich: ich habs über nen Bekannten bei T-Systems bestellt. Und die eigenen Mitarbeiter werden anscheinend nicht bevorzugt behandelt!
    Langsam geh ich krachen … so lange hab ich noch nie auf was neues warten müssen.
    Mir wurden zur Bestellung bis zu 4 Wochen Wartezeit genannt! Nun sind es schon über 5!
    Grrrrrrrrrrr …. 🙁

  13. so …. 6 1/2 Wochen gewartet und gestern ist es nun endlich gekommen – das iPhone 3GS 16GB sw …. 🙂

  14. Ach, all ihr Glücklichen, die ihr 4, 6 oder 8 Wochen auf euer 3GS gewartet habt. Wie ich euch doch beneide!
    Meine Bestellung ist vom 17.06.2009 und ich warte bis zum heutigen Tag – also bereits fast 15 Wochen. Mittlerweile habe ich einen eigenen Blog hierzu:
    http://holgerschmeling.blogspot.com/2009/07/wie-ich-ein-iphone-besitzen-wollte-und.html
    Ich werde wohl in Kürze in das Gunnes Buch der Rekorde für die weltweit längste Wartezeit auf ein iPhone aufgenommen – oder kennt irgend jemand vielleicht wen, der noch länger warten musste?

  15. Etwas habe ich noch vergessen, zu erwähnen. T-Mobile behauptet auf der Web Seite nämlich steif und fest, dass das iPhone 3GS „sofort lieferbar“ ist. Siehe hier:
    http://www.t-mobile.de/shop/handy/0,4855,2963-_17602-0-1-0,00.html
    Ich habe schon einmal telefonisch angefragt, was das zu bedeuten hat. Der sogenannte Kundenberater hat mir daraufhin erzählt, dass T-Mobile das schließlich so machen müsse, um keine Kunden abzuschrecken! Auf meine Anfrage per Email habe ich am 31.07.2009 die Auskunft erhalten, dass die Angabe auf der Webseite geändert wird. Bis heute ist da aber nichts geändert worden – na ja, man will ja schließlich keine Kunden abschrecken. Das ist schon ziemlich frech, nicht wahr?

  16. Hey, hab mein Iphone 3Gs am 20.09. bestellt die Info bekommen dass es eine Wartezeit von 4 Wochen gibt – 2 Tage später war es hier. Also kein Problem mit T-Mobile mit der Lieferung.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Apple iPhone 3GS & T-Mobile Complete M For Friends (Update)

Gerade mal bei der netten 2202 - der T-Mobile Hotline - angerufen und eine sehr nette Dame am anderen Ende...

Schließen