A52: Sperrung für 3 Monate von Düsseldorf in Richtung Essen

Jetzt ist es soweit. Strassen.NRW sperrt bis Ende September (oder länger?) die A52 von Düsseldorf Richtung Essen. Ab Breitscheid soll man über die A3 in Richtung Oberhausen fahren und am Kreuz Kaiserberg auf die A40 auffahren. Sehr gut.

A52, Strassen.NRW

Der Verkehr von Essen in Richtung Düsseldorf wird in der ersten Hälfte der Bauzeit über die Fahrspur von Düsseldorf nach Essen umgeleitet und danach den normalen Fahrweg folgen.

Umleitung durch die Hölle

Die Umleitungsempfehlung über die A40 wird sicher ein Spaß für alle. Da ist ja sonst quasi auch nix los auf der Strecke. Noch mehr Sorgen machen mir aber die Leute die über einen Schleichweg fahren. Mülheim, Essen-Kettwig oder über die A46 und A535 auf die A44 und dann durch den Essener Süden. Alles Routen, die hier den ohnehin schon nervigen Berufsverkehr zu kollabieren bringen könnten. Stau ist vorprogrammiert.

Seid ihr als Pendler betroffen? Wo fahrt ihr her, wo weicht ihr aus?

Veröffentlicht von Christian

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, Social-Network-Addicted, ...

1 Kommentar

  1. Pingback: A52: Schleichwege werden zu Schleichwegen – Kettwig kotzt » Lelei 2.0

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Ampelabschaltung am Stadtwaldplatz Kreisverkehr

Die CDU erkläre ich hier bald offiziell zur Spaßpartei. Man will beraten, ob man am Kreisverkehr des Stadtwaldplatzes die Ampeln...

Schließen