iPad OS4.2 lernt Tethering?

Nachdem Apple dem iPhone im iOS 3 Tethering beigebracht hat soll es wohl nun auch im iOS 4.2 für das iPad 3G eingeführt werden. Damit könnten Nutzer eines iPad 3G die Internetverbindung über USB oder Bluetooth mit einem Computer teilen und den Computer so über das iPad 3G ins Internet bringen. Zu begrüßen wäre dieser Schritt – auch wäre es sehr schön, wenn das iPad das Tethering eines iPhone nutzen könnte.

Die Anbieter können diese Funktion über die Carrier-Bundles unterbinden und als kostenpflichtige Optionen anbieten – dieses Vorgehen hat bei den T-Mobile iPhone Kunden letztes Jahr schon für einiges an Verstimmung gesorgt.

Veröffentlicht von Christian

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, Social-Network-Addicted, ...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
CentrO Apple Store Eröffnung

Ach und dann war da ja noch die Apple Store Eröffung im Centro Oberhausen. Einen kleinen Bericht mit Bildern gibt...

Schließen